Neue Pfade wagen – Potenziale erleben – Menschen bewegen

Bild zeigt Sandra Senftleben

Was mich motiviert

Ich bin Sandra Senftleben. Ich war schon immer fasziniert von der Vorstellung, neue Arbeitsformen zu erproben und umzusetzen – lange bevor der Begriff New Work populär wurde. Es sind vor allem zwei Dinge, die ich durch meine Arbeit als Coach und Beraterin erreichen möchte: Menschen einen neuen Blick auf ihre Möglichkeiten zu eröffnen und unterschiedliche Menschen durch meine Tätigkeit zusammenzubringen. Dabei orientiere ich mich stark an Werten wie

  • Selbstbestimmtheit
  • Entscheidungsfreiheit
  • Verbundenheit

Wie jeder andere Mensch nutze auch ich äußere Kraftquellen und Inspirationen für meinen Weg. Die in der finnischen Kultur beheimatete, lebensbejahende Haltung des Sisu hat deswegen einen außerordentlichen Wert für mich.

Was mich unverwechselbar macht

In meiner Rolle als Coach und Beraterin sehe ich mich als eure Wegbereiterin und Wegbegleiterin. Und – das erleben meine Klient*innen als besonders spannend – als Musterunterbrecherin. Denn meine Überzeugung ist seit langem: Nichts muss so bleiben, wie es ist – einfach nur, weil es „schon immer“ so war. Alles kann verändert werden!

Nach meiner Erfahrung erleben Menschen ihre persönliche und berufliche Situation oft als gegensätzlich – zum Beispiel, weil berufliche und private Ziele sich zu widersprechen scheinen. Für mich bieten solche Widersprüche häufig ein produktives Potenzial. Das heißt, sie lassen sich für persönliche Erkenntnisse, für neue Sichtweisen und einfallsreiche Problemlösungen nutzen. Diese Wendung ins Positive kann aber nur gelingen, wenn hierfür der ganze Mensch in den Blick genommen wird.

Foto zeigt einen Abhang in den Bergen
Bild zeigt eine Weggabelung in einem Park

Was ich euch biete

Ich biete euch als meinen Klient*innen meinen gesamten Erfahrungsschatz als langjährige Personal- und Organisationsentwicklerin.

Um euch im Erkennen von Potenzialen und in ihrer schrittweisen Entfaltung besonders präzise und zielorientiert zu unterstützen, nutze ich vielfach erprobte, erfahrungsorientierte Formate und Lernprogramme.

Denn nichts bestimmt Nachhaltigkeit und Erfolg von Gelerntem so, wie das persönliche Erleben – diese Erkenntnis zählt zu den zentralen Erfahrungen, die ich auch im Laufe meiner eigenen Bildungs- und Berufslaufbahn sammeln konnte. Indem ich zuhöre, Fragen stelle, mitdenke, weiterdenke und dabei Inhalte und Prozesse strukturiere und zielorientiert steuere, entwickle ich gemeinsam mit euch pragmatische und strategische Ansätze für eure persönliche und berufliche Weiterentwicklung.

Stationen meiner Vita

Mehr als 20 Jahre Erfahrungen im Bereich Human Resources in unterschiedlichen Funktionen und Branchen (zum Beispiel Stadtwerke, Handel/Logistik, Elektronische Konsumgüterindustrie, Maschinenbau, Verlag und Medien).

Leitungsverantwortung in zahlreichen Change-Prozessen, Trainingsadministrationen, Employer-Branding-Projekten, als Auditorin zur Qualitätssicherung personalrelevanter Prozesse sowie im Bereich der strategischen Personalplanung.

Zertifizierung Tresp&Cie TC Experience Professional

2023

Gründung sisu4u

2022

Fortbildung Integrale OE-Beraterin DCV

2018-2019

Mitglied Berufsbildungsausschuss IHR Mittleres Ruhrgebiet

2018-2022

NWB Beteiligungs- und Verlagsgesellschaft Leiterin Personal und Organisationsentwicklerin

GEA Heat Exchanger später Kelvion, Human Resources Development Manager

2012-2016

GEA Maschinenkühltechnik -Personalleiterin

2008-2012

Ausbildung Six Sigma Green Belt

2003

Ausbildung systemischer Coach

2001-2002

Ausbildung NLP Practitioner

2000-2001

nokia HR-Consultant/ Business Partner

2000-2008

Studium Erziehungswissenschaften

1995-1999

Ausbildung zur Industrie-kauffrau

1992-1994

Geboren in Mainz

1971